TransferPlus AGBerge
Home  français / italiano / english  Fachbegriffe  Jobs  Sitemap   Suchen
   
 
TRANSFERPLUS
TEAM
DIENSTLEISTUNGEN
METHODEN
SPEZIALITÄTEN
PROJEKTABLAUF
REFERENZEN
Case Studies Kundenliste
KONTAKT
 
Spital Netz Bern AG - Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen: Eine Frage des Standorts?

Wie können die hohen Kosten des Gesundheitswesens in den Griff bekommen werden? Der Berner Gesundheitsdirektor Philippe Perrenoud plant in einem ersten Schritt die beiden kantonalen Institute, das Inselspital und die Spital Netz Bern AG, zusammenzulegen um bei doppelten Angeboten zu sparen. Es stellt sich daher die Frage, ob das Gebäude für ein neues Stadtspital am Stadtrand bei Tiefenau oder auf dem Inselareal erstellt werden soll.
Mit einer Vollerhebung bei sämtlichen Hausärzten aus dem Einzugsgebiet des neuen Stadtspitals konnte TransferPlus die Präferenzen der potentiellen Zuweiser sowie deren Begründungen aufzeigen. Die befragte Ärzteschaft plädiert mit grosser Mehrheit (63%) für den Standort Tiefenau. Sie wünscht sich ein vom Inselspital unabhängiges Stadtspital, bei welchem der Fokus auf der Grundversorgung liegt. Dadurch versprechen Sie sich einen einfacheren Zugang zum Ärzteteam des Spitals sowie einfachere Abläufe. Diese Unabhängigkeit sehen die Hausärzte bei einem Neubau am Standort Tiefenau besser gewährleistet. Aufgrund Hochrechnungen sind beim Standort Tiefenau gegenüber dem Inselareal mit rund 10-15% mehr Zuweisungen zu rechnen.
Für unseren Auftraggeber, die Spital Netz Bern AG, wie auch für die Politik sind dies relevante Informationen. Für die weitere Planung muss berücksichtigt werden, dass der Hausarzt im Raum Bern für seine Zuweisungen eine grosse Auswahl an (Privat-)Spitäler hat. Denn ein ungenügend frequentiertes Spital würde mit den für 2012 geplanten Fallpauschalen eher Kosten verursachen, als solche einsparen.


Website Spital Netz Bern AG









Amici Caffè AG - Amici Shop Konzept
Ausgleichskasse / IV-Stelle Schwyz - Firmenkundenbefragung
Beertender von Heineken
Braunviehzuchtverband
Chio Chips - TV-Spot
CinePlus–Kinospot-Test - Das erprobte Messmodell für Ihre Kinowerbung
Clientis Brandmonitor
Coop gewährt einen Einblick in die Welt der JaMaDu Kinderjury
Coop JaMaDu Kinder- und Elternjury
Coop Kinderlinie JaMaDu
Coop Pro Montagna
Die Mobiliar - Berufstätige Eltern beurteilen Kindertagesstätte
Die Sichtweise der aktuellen und potenziellen Patienten-Zuweiser der Suva-Rehakliniken in Bellikon und Sion
Eichhof Werbeerfolgskontrolle
Einblick in die Sicht der Broker für ‚Die Mobiliar’
Einwohnerbefragung Stansstad
Emmi AG - Verpackungs- und Produkttest: Können die neuen Toni Jogurts von Emmi die Konsumenten überzeugen?
ePanel-Werbung von APG erobert die Schweizer Bahnhöfe
Gemeinde Stansstad - Stansstader Bevölkerung schätzt Wohnlage und Infrastruktur
Helvetia im internationalen Cockpit
Howeg ist der bekannteste und grösste Gastronomiebelieferer der Schweiz
KNUTWILER - Brandmonitor
Kommunikationskampagne Coop
Kundenzufriedenheit Coop Vitality Apotheken
Kundenzufriedenheit Fust
Marktforschungen für die Expo.02
MGB - Flexibles Instrument zur Messung der Migros-Personalpolitik in den Unternehmen der Migros-Gruppe
Michel POWER CoffeeBerry™
Migros Mitarbeiterzufriedenheit
Migros-Sponsoring day-after Befragung
Mit Bell wird jeder zum Grillchef
Mitarbeiterbefragung in der Migrol AG
NSV Präventionsmassnahmen
Pfizer - Online-Befragungen von Ärzten
Raiffeisen - eBoard - Werbung: Grosser Bildschirm - grosse Wirkung
Raiffeisen macht den Weg mit AdPlus frei zur erfolgreichen Werbeplanung
Rehaklinik Bellikon - multimethodische Zuweiser-Zufriedenheits-Studie
Rehaklinik Bellikon setzt Standards
Ricola Kräuterkaugummis
Ricola Kräutertee
Ricola Sanddorn
SBB - Kundenzufriedenheit Bahnhöfe
Sonnenschutz-Kampagnen der Krebsliga
Spital Netz Bern AG - Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen: Eine Frage des Standorts?
Suva - New Case Management
Suva Kundenzufriedenheit
Suva – TV-Spot Test
SwissBanking - Schweizer Bürger wehren sich gegen die Aufhebung des Schweizer Bankkundengeheimnisses
SwissBanking - „Schweizer glauben wirtschaftlichen Erfolg gottgegeben gepachtet zu haben“
Swissgenetics Kundenzufriedenheit
swisspeace - Experten aus aller Welt liefern Grundlagen für gezielte Friedensförderung in West-Afrika
Sympany setzt Kindergärtner ins Assessment Center
Tetra Prisma von Unidrink
UFA-Revue - Frage des Monats
UFA-Revue - Welche Investitionen planen Schweizer Landwirte?
Wie funktioniert qualitative Marktforschung in der Schweiz?
Wirkung von Parkgebühren auf die Verkehrsmittelwahl der Kunden

 
 
© 2017 TransferPlus AG   info@transferplus.ch   Tel. 041 618 33 11 Impressum | AGB | Datenschutz