Arbeitszufriedenheit in der Schweiz 2017

Die Mehrheit der Schweizer Erwerbstätigen ist mit ihrer aktuellen beruflichen Situation zufrieden. Dennoch hat die Unzufriedenheit im Vergleich zum Vorjahr markant zugenommen. Diese Entwicklung scheint ein gesamtgesellschaftlicher Trend zu sein, wovon insbesondere zwei Untergruppen betroffen sind: Teilzeiterwerbstätige, sowie Personen ohne Kaderfunktion.

zurück zur Übersicht