Coop JaMaDu Kinder- und Elternjury

07. April 2009

Vor gut drei Jahren entschied man sich bei Coop, dass eine Kinderlinie lanciert werden soll, die sowohl für Kinder als auch für Eltern einen Mehrwert darstellt. Für die konkrete Ausgestaltung dieser Kinderlinie wurde die Kinderjury ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine neuartige Methode der Generierung von Customer Insights. Kinder zwischen 5 und 9 Jahren und deren Eltern wurden in die Kindercity nach Volketswil eingeladen. Dabei konnten sie im Rahmen von getrennt durchgeführten Fokusgruppen – d.h. zwei Jurys bestehend aus Kindern respektiv deren Elternteile - an der Entwicklung der Kinderlinie von Coop mitwirken. Die Inputs der Kinder und Eltern wurden weiterverarbeitet und bildeten die Grundlage für die folgenden Kinder- bzw. Elternjurys. Durch dieses Vorgehen wurde sowohl der Verpackungsauftritt mit dem roten Vari, als auch der Name JaMaDu sehr nahe an den Bedürfnissen des Kunden entwickelt. Im April 2007 konnte dann die Kinderlinie JaMaDu lanciert werden. Angeboten werden Produkte, die für eine gesunde und ausgewogene Ernährung stehen, die so auch einen Mehrwert für die Eltern darstellen. Seither werden immer wieder neue Fragestellungen in den Kinder- und Elternjurys zu den Themen Bewegung, Spass und Ernährung behandelt. Dabei geht es neben der Erweiterung des Lebensmittelsortiments auch um Near- und Non Food Artikel z.B. aus dem Hygienebereich, Spielwaren mit pädagogischem Gehalt oder den Internetauftritt von JaMaDu (www.JaMaDu.ch). Mit den Kindern werden die Fragestellungen dabei in sehr spielerischer Form bearbeitet, so dass neben dem Informationsgewinn der Spass nicht zu kurz kommt. Coop JaMaDu steht des Weiteren auch für Events, Geburtstagspartys im Coop Restaurant sowie Food-Ateliers, welche Kinder dazu animiert, Lebensmittel mit allen Sinnen wahrzunehmen. TransferPlus begleitet Coop bei der Ausarbeitung von JaMaDu seit Beginn, indem die Kinder- und Elternjurys durch unsere Psychologen moderiert und ausgewertet werden. Inzwischen hat die JaMaDu-Kinderjury bereits die 15. Runde hinter sich. Wir sind gespannt in welche Richtung sich JaMaDu dank der aktiven Mithilfe von Kindern und Eltern in den nächsten Jahren entwickeln wird…

  • zurück zur Übersicht