Einblick in die Sicht der Broker für ‚Die Mobiliar’

23. Mai 2007

Die MobiLife vertreibt über Generalagenturen und externe Broker die Lebensversicherungsprodukte von der Mobiliar. Um mehr über die Sicht der Broker bei Lebensversicherungen zu erfahren, führten die Psychologen der TransferPlus im Auftrag von MobiLife zwanzig einstündige Einzelexplorationen mit Brokern in der Deutsch- und Westschweiz durch. Die Psychologen rekrutierten direkt ab Adressliste, vereinbarten einen Interviewtermin und besuchten die Broker vor Ort. Die Ausschöpfungsquote war dank diesem Vorgehen erfreulich hoch: Mit 87% der kontaktierten Broker konnte ein Interview realisiert werden. Inhalt der persönlichen Gespräche war der Service von Versicherungsgesellschaften. Unser Kunde schätzte an der Zusammenarbeit mit TransferPlus insbesondere die fundierte, tiefgründige Auswertung und Analyse, aufgrund derer konkrete Massnahmen ergriffen werden können.

  • zurück zur Übersicht